• Facebook

Handwerkskammer Potsdam

Preis für Zimmerer

Im November wurde zum vierten Mal der Wirtschaftspreis Teltow-Fläming verliehen. Preisträger ist die Druckerei und Medienproduktion Robby Thiel. Der Sonderpreis der Jury ging an die Graf Zimmerei GmbH aus Jüterbog.

handwerkskammer-potsdam - 2012-12-22 - 01Das Handwerksunternehmen verbindet Tradition mit modernster Technik. Die Planung der zum Angebot gehörenden Dachstühle, Carports oder Überdachungen erfolgt heute komplett im 3-D-Programm. Ein Highlight ist die Produktion von Fertigteil-Häusern in Holzrahmenbauweise. Diese zeichnen sich durch eine natürliche Bauweise und eine positive Energiebilanz aus, sie sind chemikalienfrei und lassen sich einfach recyceln. Jury-mitglied Norbert Schmitz von der VR-Bank Fläming eG hebt die breite gesellschaftliche Aktivität von Andreas Graf hervor. Neben dessen Funktion als Obermeister der Havelländischen Zimmererinnung engagiert er sich in der Bürgerinitiative „Spielplatz am Kreisbahnplatz“, auch das Maibaumstellen in Jüterbog geht auf seine Initiative zurück.

Der Wettbewerb um den Wirtschaftspreis Teltow-Fläming wird gemeinsam vom RegionalCenter Teltow-Fläming der Industrie- und Handelskammer Potsdam und der Kreishandwerkerschaft Teltow-Fläming organisiert. Die Preisgelder werden von der Mittelbrandenburgischen Sparkasse (MBS) und der VR-Bank Fläming eG gestiftet.

In der noch jungen Geschichte des Preises war es das bisher erfolgreichste Jahr mit 87 Nominierungen und 31 gültigen Bewerbungen. Die Teilnahme am Wettbewerb lohnt sich für die Bewerber in jedem Fall. Die permanente Öffentlichkeitsarbeit im Rahmen des Wirtschaftspreises in Zusammenarbeit mit der MAZ, der IHK-Zeitschrift Forum sowie dem Regionalfernsehen Teltowkanal ist bereits ein Gewinn.

Foto: Bornschein